Israel & Palästina Sigmar Gabriels Ausrutscher in Hebron vom 14.03.2012 = Israel ist ein Apartheid-Regime

18Shares


16. März 2012 – Kommentar von U. Sahm – Nachrichten aus Israel.

JERUSALEM (inn) – Sigmar Gabriel könnte im Prinzip der Nachfolger von Angela Merkel werden. Umso schwerer wiegen Äußerungen des deutschen Oppositionschefs und SPD-Vorsitzenden auf Facebook sowie bei einem Journalistentreff während seines Israelbesuchs.

„Ich habe heute Mittag nach einem für mich wirklich bedrückenden Besuch in Hebron davon gesprochen, dass dort ein ‚Apartheid-Regime‘ herrsche. Mir ist klar, dass dies eine sehr drastische Formulierung ist. Aber genau so erleben die Palästinenser in Hebron ihre Situation.“ So wörtlich der deutsche Politiker, der „Freund Israels“, der sich beim Gespräch mit deutschen Journalisten am Begriff „Staatsraison“ störte und vorschlug, lieber von „Teil unseres Selbstverständnisses“ zu reden, wenn es um Israels Sicherheit geht.

In Hebron wurde Gabriel von israelischen „Friedensaktivisten“ wie Jehuda Schaul geführt, dem Gründer von „Schweigen brechen“. Bei solchen Touren wird das ummauerte, mit Stacheldraht eingeigelte und schwer bewachte alte jüdische Viertel gezeigt. Denn die Juden in Hebron wurden nicht nur 1929 von ihren arabischen Nachbarn massakriert und nach 3.000 Jahren ständiger Präsenz vertrieben. Auch nach 1967, als sich unter israelischer Besatzung dort wieder jüdische Familien niederließen (und so die „Siedlungspolitik“ an Ostern 1968 initiierten), kam es immer wieder zu Massakern und Morden. Was macht Gabriel daraus? Nicht die maximal 800 Juden in der Stadt mit 170.000 Einwohnern seien eingesperrt in eine Art Ghetto, sondern die Araber.

Das im Rahmen der Osloer Verträge 1996 durch den damaligen Premierminister Benjamin Netanjahu an die Palästinenser zur Selbstverwaltung übergebene Hebron (mit Ausnahme der winzigen jüdischen Enklave) stehe unter einem „Apartheid-Regime“, behauptet jetzt Gabriel. Was kann er damit meinen, wenn es israelischen Juden wegen Lebensgefahr strikt verboten ist, den arabischen Stadtteil zu betreten? Und seine friedliebenden israelischen Führer haben ihm wohl auch nichts von den fast täglichen Versuchen von Palästinensern erzählt, die wachhabenden israelischen Soldaten mit Messern und Sprengsätzen zu attackieren.

Leser für dumm verkaufen?

Gabriel entschuldigte sich später. Er wolle Israel nicht mit dem Apartheid-Regime in Südafrika gleichsetzen. Ja mit was denn sonst? Will er seine Leser für dumm verkaufen? Glaubt er wirklich, dass das jüdische Viertel in Hebron so eingemauert ist wegen israelischem Rassismus? Hat er keine Augen im Kopf, um zu verstehen, dass manche „Empfindungen“ von Palästinensern eher gehässige Propaganda sind?

Gabriel ist gegen die Siedlungspolitik. Sein gutes Recht. Bei „Politik“ sind Meinungsverschiedenheiten vorgegeben. Aber wenn er behauptet, dass die Lage in Hebron „unwürdig“ sei, dann sollte man fragen, ob für die Palästinenser oder vielleicht doch eher für die Juden.

„Behinderten Kindern wird mit ihren Müttern der freie Ausgang aus ihrem Haus in den eigenen Stadtteil nicht gewährt, nur weil sie Palästinenser sind“, schreibt er. Ist es etwa jüdischen behinderten Kindern mit ihren Müttern möglich, den arabischen Stadtteil zu betreten, ohne um ihr Leben fürchten zu müssen, nur weil sie Juden sind?

Antisemitische Äußerungen

Und dann noch die Anmerkung zu „aus den USA stammenden Siedlern mit wirklich extremen politischen Ansichten“. Das ist eine rassistische Äußerung. Offenbar haben Siedler, meist als „jüdische Siedler“ bezeichnet, aus seiner Sicht in Hebron nichts zu suchen, weil einige tatsächlich aus den USA stammen. Offenbar hat man Gabriel nicht erzählt, dass jener politische Aktivist Jehuda Schaul, der auf Bestellung der deutschen diplomatischen Vertretung in Ramallah solche einseitigen Führungen macht, selbst aus einer Familie stammt, die in Hebron das Massaker von 1929 überlebt hat. Und wenn es Gabriel stört, dass ein Jude aus den USA stammt und deshalb wohl keine Berechtigung hat, als Israeli dort zu sein, dann müsste es ihn auch stören, wenn sechs Millionen Juden in Israel leben, die fast alle irgendwo anders herstammen, etwa aus Deutschland, Polen oder arabischen Staaten. Und dass sie den Holocaust, Vertreibungen, Pogrome oder andere Verfolgungen überlebt haben, könnte sogar für die aus den USA stammenden Siedlern mit den „extremen Ansichten“ zutreffen. Die Behauptungen von Gabriel sind purer Rassismus, und weil sie gegen Juden gerichtet sind, nennt man das Antisemitismus.

Kritik an Israel ist legitim. Aber es fragt sich, wie man sie formuliert. Eine Dämonisierung Israels und das Anlegen doppelter Maßstäbe sowie Vergleiche mit Apartheid oder mit Nazis gilt gemäß der in Europa und speziell auch im Bundestag geltenden Antisemitismus-Definition als Antisemitismus.

Es ist schwer vorstellbar, dass der potentielle künftige Kanzler so naiv oder so ungebildet ist, dass er das alles nicht weiß, zumal er ja selbst eingestanden hat, einen „drastischen“ Begriff verwendet zu haben. So etwas tut ein Politiker nur mit voller Absicht, zumal er es schriftlich getan hat, und es deshalb kein verbaler Ausrutscher gewesen sein kann.

Siegmar Gabriel aktuell 2015 in einer Kölner Moschee über Moslems und den Islam in Deutschland. Das ist das Ziel von Siegmar Gabriel und der SPD:

Eine Auflistung aller Presseartikel über den Islam mit allen Internetlinks erhalten Sie auch als kostenloses PDF-Dokument.
*** Islamliste downloaden ***

RfD Rettung für Deutschland – Mehr Informationen über biblische Wahrheiten (auch im Geschäftsleben) finden Sie in dem Buch/eBook von Autor Uwe Melzer mit dem Titel: 50 biblische Erfolgsgrundlagen im Geschäftsleben. Dieses Buch/eBook ist erschienen im epubli-Verlag unter Buch-ISBN: 978-3-8442-2969-1 und eBook/ePUB-ISBN: 978-3-8442-0365-3.

ICHTHYS-CONSULTING
christliche Unternehmensberatung

E-Mail: info@ichthys-consulting.de
Internet: www.ichthys-consulting.de

83 Gedanken zu „Israel & Palästina Sigmar Gabriels Ausrutscher in Hebron vom 14.03.2012 = Israel ist ein Apartheid-Regime

  1. credit cards

    Thanks for the strategies presented. One thing I also believe is the fact that credit cards offering a 0% interest often lure consumers along with zero rate of interest, instant acceptance and easy on the web balance transfers, nevertheless beware of the main factor that will certainly void the 0% easy road annual percentage rate as well as throw you out into the terrible house in no time.

  2. lida

    I do agree with all of the ideas you have presented for your post. They are very convincing and will certainly work. Nonetheless, the posts are very short for starters. May just you please lengthen them a bit from subsequent time? Thank you for the post.

  3. Pingback: web2mayhemdownload.org

  4. conto deposito

    I just want to tell you that I am just all new to blogging and site-building and honestly liked your web site. Probably I’m likely to bookmark your website . You definitely come with awesome articles. Thanks for sharing your webpage.

  5. Pingback: college grants

  6. tech news

    Thanks for the ideas you are revealing on this website. Another thing I would like to say is the fact getting hold of copies of your credit score in order to check out accuracy of the detail will be the first activity you have to carry out in credit improvement. You are looking to clean up your credit history from harmful details flaws that wreck your credit score.

  7. livescore

    Fantastic website. A lot of useful info here. I’m sending it to several friends ans also sharing in delicious. And certainly, thanks for your effort!

  8. Diablo 3 hacks

    I’d have to check with you here. Which is not one thing I usually do! I take pleasure in studying a publish that will make folks think. Additionally, thanks for allowing me to comment!

  9. community

    hey there and thank you for your info – I’ve certainly picked up something new from right here. I did however expertise several technical issues using this site, as I experienced to reload the site many times previous to I could get it to load correctly. I had been wondering if your hosting is OK? Not that I am complaining, but slow loading instances times will very frequently affect your placement in google and could damage your quality score if advertising and marketing with Adwords. Well I am adding this RSS to my email and can look out for a lot more of your respective intriguing content. Ensure that you update this again soon..

    1. Uwe Melzer Beitragsautor

      There are apparently problems with older versions of MS Internet Explorer or generally older browser. New versions of IE 8, Firefox, Chrome, Safari, etc. functions properly. I test including the Microsoft Internet Explorer 8 Here is my blog is working properly. It’s slower than Firefox, but it works. What IE? to use. Newsletter link above, there is the blog RSS feed subscription is right in the blog. All images and links will be displayed correctly with us and in all tests. If you have any pictures, then it is because your browser or virus scanner, images not displaying or not displaying images with links. Just change in your browser, firewall or virus scanner settings and pictures, photographs, graphics with links to leave, then you at everything is displayed correctly.

  10. longines watches

    I am so happy to read this. This is the type of manual that needs to be given and not the accidental misinformation that’s at the other blogs. Appreciate your sharing this greatest doc.

  11. rent crane va

    I truly appreciate this post. I have been looking everywhere for this! Thank goodness I found it on Bing. You’ve made my day! Thx again! „All that is gold does not glitter not all those that wander are lost.“ by J. R. R. Tolkien.

  12. Pingback: My Homepage

  13. VietXF

    Just wish to say your article is as astonishing. The clearness in your post is just cool and i can assume you’re an expert on this subject. Well with your permission let me to grab your feed to keep updated with forthcoming post. Thanks a million and please keep up the enjoyable work.

  14. mont blanc pens

    You could definitely see your skills in the work you write. The world hopes for even more passionate writers like you who aren’t afraid to say how they believe. Always follow your heart.

  15. win lotto

    Hey! I could have sworn I’ve been to this blog before but after browsing through some of the post I realized it’s new to me. Anyways, I’m definitely glad I found it and I’ll be bookmarking and checking back frequently!

  16. San Diego Flood Damage

    Thanks for your article. I would like to say that the very first thing you will need to accomplish is find out if you really need repairing credit. To do that you need to get your hands on a duplicate of your credit score. That should never be difficult, considering that the government makes it necessary that you are allowed to have one free of charge copy of your real credit report per year. You just have to request that from the right folks. You can either check out the website owned by the Federal Trade Commission or maybe contact one of the leading credit agencies immediately.

  17. Madelyn Farrow

    Ready, Set, Go | 6th Sense Solutions I was suggested this website by my cousin. I am not sure whether this post is written by him as no one else know such detailed about my difficulty. You are wonderful! Thanks! your article about Ready, Set, Go | 6th Sense Solutions Best Regards Cindy Andy

  18. David Andersen

    hello!,I really like your writing very a lot! percentage we be in contact more about your article on AOL? I need a specialist in this space to resolve my problem. Maybe that’s you! Having a look ahead to see you.

  19. Locksmith

    I will immediately grasp your rss feed as I can not in finding your email subscription hyperlink or e-newsletter service. Do you’ve any? Kindly allow me understand in order that I could subscribe. Thanks.

  20. ADALBERTO TRACHSEL

    Once I originally commented I clicked the -Notify me when new comments are added- checkbox and now every time a comment is added I get 4 emails with the same comment. Is there any manner you may remove me from that service? Thanks!

  21. Pingback: kulki

  22. coach hire northern ireland

    I haven’t checked in here for a while since I thought it was getting boring, but the last few posts are great quality so I guess I’ll add you back to my everyday bloglist. You deserve it my friend 🙂

  23. Raymond Shenkle

    Please let me know if you’re looking for a article author for your blog. You have some really great posts and I feel I would be a good asset. If you ever want to take some of the load off, I’d absolutely love to write some articles for your blog in exchange for a link back to mine. Please blast me an email if interested. Regards!

    1. Uwe Melzer Beitragsautor

      Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie für einen Artikel Autor für Ihr Blog suchen. Sie haben ein paar wirklich gute Beiträge und ich fühle, ich wäre ein guter Vorteil. Wenn Sie schon immer einmal etwas von der Last abnehme, würde ich absolut liebe, einige Artikel für Ihr Blog im Austausch für einen Link zurück zu mir zu schreiben. Bitte sprengen Sie mir eine Email, wenn interessiert. Viele Grüße! Schnellübersetzung Englische > Deutsch von: ErichAgers@123rf.com – Thank you for your kind comment. Many greetings from Germany.

  24. Marion Moonsommy

    I just want to mention I am newbie to blogging and site-building and absolutely savored your blog site. Almost certainly I’m want to bookmark your site . You really come with exceptional articles. Regards for sharing your web-site.

    1. Uwe Melzer Beitragsautor

      Ich möchte nur erwähnen, ich bin Neuling auf Blogging-und Website-Gebäude und absolut genossen Ihrer Blog-Site. Ziemlich sicher bin ich wollen Ihre Webseite zu bookmarken. Du bist wirklich mit außergewöhnlichen Artikeln zu kommen. Grüße für die gemeinsame Nutzung Ihrer Web-Site. Schnellübersetzung Englische > Deutsch von: Henaire93@gmail.com – Thank you for your kind comment. Many greetings from Germany.

Kommentare sind geschlossen.