Homosexualität und Lesbentum, was sagt Gottes Wort dazu?

2Shares

Die Ehe für alle, die sogenannte „Homo-Ehe“ verstößt gegen das Grundgesetz und ist verfassungsfeindlich gemäß Artikel 6 Grundgesetz.
Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung die Ehe als „die Vereinigung eines Mannes mit einer Frau zu einer auf Dauer angelegten Lebensgemeinschaft“ definiert (Bundesverfassungsgerichtsentscheid 105, 313 [345]). Wer an der Familie rüttelt, rüttelt am wichtigsten Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Zahlreiche, repräsentative Studien belegen, dass Homosexuelle überproportional häufig pädophil sind. Unvorstellbar, dass dieser Hochrisikogruppe künftig mit der „Homo-Ehe“ die Adoption von Kindern uneingeschränkt möglich sein soll!

Eines der Hauptthemen der grünen Regierung in Baden-Württemberg in dem Koalitionsvertrag mit der SPD bzw. CDU sind die vermehrten Rechte für Homosexuelle und Lesben. Wenn das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland einen Bezug zu Gott beinhaltet, dann ist es auch äußerst interessant, was sagt Gott zu diesem Thema?

Erstaunlich ist, dass sich die Bibel sowohl im alten wie auch im neuen Testament mit der Frage von Homosexualität und Lesbentum auseinandersetzt.
Fazit ist, dass diese Neigung wider der menschlichen Natur und wider Gottes Willen sind. Die Bibel begründet auch, woher diese Neigungen kommen. Gottes alleiniger Wille für die Lebensgemeinschaft von Menschen ist die Familie mit Mann, Frau und Kinder. Gott hat die Sexualität gewollt, geschaffen und auch dafür gesorgt, dass die Menschen Freude daran haben. Die Folgen sollten sein, dass daraus Kinder entstehen, die in einer intakten Familie aufwachsen und als positive Vorbilder Mutter und Vater haben. Homosexuelle und lesbische Verbindungen und Ehen bringen als Folge der Liebe keine Kinder hervor, sondern dienen nur der persönlichen Befriedigung von Lustgefühlen. Das war und ist nicht Gottes Wille.

Im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland vom 23.05.1949 wurden absichtlich und mit großer Mehrheit der christliche Bezug zu Gott mit der Verantwortung vor Gott und den Menschen aufgenommen. Nachfolgend die Wortlaute aus unserem Grundgesetz:

Präambel
Im Bewußt sein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.

Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Artikel: 56
Der Bundespräsident leistet bei seinem Amtsantritt vor den versammelten Mitgliedern des Bundestages und des Bundesrates folgenden Eid: „Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“ (Der Eid kann auch ohne religiöse Beteuerung geleistet werden).

Artikel: 141
Soweit das Bedürfnis nach Gottesdienst und Seelsorge im Heer, in Krankenhäusern, Strafanstalten oder sonstigen öffentlichen Anstalten besteht, sind die Religionsgesellschaften zur Vornahme religiöser Handlungen zuzulassen, wobei jeder Zwang fernzuhalten ist.

Wir leben immer noch in einem „sogenannten christlichen Abendland“. Für die katholische, evangelische, orthodoxe Kirche und alle evangelischen Freikirchen in Deutschland, Europa und weltweit ist die Bibel mit dem Wort Gottes die Grundlage und der Maßstab des Glaubens. Als Christ gilt, entweder nehme ich das gesamte Wort Gottes die Bibel ernst und als wahr an oder ich bin kein Christ und lebe als Atheist. Es geht nicht, dass wir einen Teil der Bibel als gut und unser Eigentum betrachten und den Rest ablehnen. Gott und Gottes Wort in der Bibel ist nicht teilbar. Entweder glaube ich Alles oder gar nichts. Ein Teil geht nicht.

Falls Sie sich jetzt mit den nachfolgenden Bibeltexten angegriffen fühlen, oder damit nicht einverstanden sein können oder wollen, dann müssen Sie sich nicht bei mir als Autor beschweren, sondern direkt bei Gott und müssen Gott klar machen, dass er sich geirrt hat. Sie haben nur ein Problem: Gott ändert sich nicht und nimmt keine Aussagen zurück. Menschen haben zwar die Bibel geschrieben, Sie wurden aber vom Geist Gottes (Heiliger Geist) inspiriert, was sie zu schreiben haben. Deshalb ist auch die Warnung von Gott im letzten Kapitel der Bibel in der Offenbarung 22,18-19 sehr ernst zu nehmen: „Ich bezeuge allen, die da hören die Worte der Weissagung in diesem Buch: Wenn jemand etwas hinzufügt, so wird Gott ihm die Plagen zufügen, die in diesem Buch geschrieben stehen. Und wenn jemand etwas wegnimmt von den Worten des Buchs dieser Weissagung, so wird Gott ihm seinen Anteil wegnehmen am Baum des Lebens und an der heiligen Stadt, von denen in diesem Buch geschrieben steht.“

Römer 1,18-32
Denn Gottes Zorn wird vom Himmel her offenbart über alles gottlose Wesen und alle Ungerechtigkeit der Menschen, die die Wahrheit durch Ungerechtigkeit niederhalten. Denn was man von Gott erkennen kann, ist unter ihnen offenbar; denn Gott hat es ihnen offenbart.

Denn Gottes unsichtbares Wesen, das ist seine ewige Kraft und Gottheit, wird seit der Schöpfung der Welt ersehen aus seinen Werken, wenn man sie wahrnimmt, so daß sie keine Entschuldigung haben. Denn obwohl sie von Gott wussten, haben sie ihn nicht als Gott gepriesen noch ihm gedankt, sondern sind dem Nichtigen verfallen in ihren Gedanken, und ihr unverständiges Herz ist verfinstert. Da sie sich für Weise hielten, sind sie zu Narren geworden und haben die Herrlichkeit des unvergänglichen Gottes vertauscht mit einem Bild gleich dem eines vergänglichen Menschen und der Vögel und der vierfüßigen und der kriechenden Tiere.

Darum hat Gott sie in den Begierden ihrer Herzen dahingegeben in die Unreinheit, so daß ihre Leiber durch sie selbst geschändet werden, die, die Gottes Wahrheit in Lüge verkehrt und das Geschöpf verehrt und ihm gedient haben statt dem Schöpfer, der gelobt ist in Ewigkeit. Amen. Darum hat sie Gott dahingegeben in schändliche Leidenschaften; denn ihre Frauen haben den natürlichen Verkehr vertauscht mit dem widernatürlichen; desgleichen haben auch die Männer den natürlichen Verkehr mit der Frau verlassen und sind in Begierde zueinander entbrannt und haben Mann mit Mann Schande getrieben und den Lohn ihrer Verirrung, wie es ja sein musste, an sich selbst empfangen.

Und wie sie es für nichts geachtet haben, Gott zu erkennen, hat sie Gott dahingegeben in verkehrten Sinn, so daß sie tun, was nicht recht ist, voll von aller Ungerechtigkeit, Schlechtigkeit, Habgier, Bosheit, voll Neid, Mord, Hader, List, Niedertracht; Zuträger, Verleumder, Gottesverächter, Frevler, hochmütig, prahlerisch, erfinderisch im Bösen, den Eltern ungehorsam, unvernünftig, treulos, lieblos, unbarmherzig. Sie wissen, daß, die solches tun, nach Gottes Recht den Tod verdienen; aber sie tun es nicht allein, sondern haben auch Gefallen an denen, die es tun.

Sirach 23,23:
Ein Mann, der an sich selbst Unzucht treibt, hat keine Ruhe, bis das Feuer ausgebrannt ist.

3. Mose 18,22-30
Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel. Du sollst auch bei keinem Tier liegen, daß du an ihm unrein werdest. Und keine Frau soll mit einem Tier Umgang haben; es ist ein schändlicher Frevel.

Ihr sollt euch mit nichts dergleichen unrein machen; denn mit alledem haben sich die Völker unrein gemacht, die ich vor euch her vertreiben will. Das Land wurde dadurch unrein, und ich suchte seine Schuld an ihm heim, daß das Land seine Bewohner ausspie. Darum haltet meine Satzungen und Rechte und tut keine dieser Gräuel, weder der Einheimische noch der Fremdling unter euch denn alle solche Gräuel haben die Leute dieses Landes getan, die vor euch waren, und haben das Land unrein gemacht -, damit nicht auch euch das Land ausspeie, wenn ihr es unrein macht, wie es die Völker ausgespien hat, die vor euch waren.

Denn alle, die solche Gräuel tun, werden ausgerottet werden aus ihrem Volk. Darum haltet meine Satzungen, daß ihr nicht tut nach den schändlichen Sitten derer, die vor euch waren, und dadurch unrein werdet; ich bin der HERR, euer Gott.

3. Mose 20,13-17
Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so haben sie getan, was ein Gräuel ist, und sollen beide des Todes sterben; Blutschuld lastet auf ihnen.

Wenn jemand eine Frau nimmt und ihre Mutter dazu, der hat eine Schandtat begangen; man soll ihn mit Feuer verbrennen und die beiden Frauen auch, damit keine Schandtat unter euch sei. Wenn jemand bei einem Tiere liegt, der soll des Todes sterben, und auch das Tier soll man töten. Wenn eine Frau sich irgendeinem Tier naht, um mit ihm Umgang zu haben, so sollst du sie töten und das Tier auch. Des Todes sollen sie sterben; ihre Blutschuld komme über sie. Wenn jemand seine Halbschwester nimmt, seines Vaters Tochter oder seiner Mutter Tochter, und sie miteinander Umgang haben, so ist das Blutschande; sie sollen ausgerottet werden vor den Leuten ihres Volks. Er hat mit seiner Schwester Umgang gehabt; sie sollen ihre Schuld tragen.

2. Mose 22,17-19: Todeswürdige Vergehen
Wer einem Vieh beiwohnt, der soll des Todes sterben.

1. Korinther 6,9-10
Oder wisst ihr nicht, daß die Ungerechten das Reich Gottes nicht ererben werden? Laßt euch nicht irreführen! Weder Unzüchtige noch Götzendiener, Ehebrecher, Lustknaben, Knabenschänder, Diebe, Geizige, Trunkenbolde, Lästerer oder Räuber werden das Reich Gottes ererben.

Die Bundesrepublik Deutschland entzieht sich durch Sünde den größten Teil des Segens Gottes, der eigentlich für unser Land gedacht ist, denn wir leisten uns in Berlin, der Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland einen homosexuellen Bürgermeister mit entsprechender Vorbildfunktion und direkt im Regierungskabinett, der Machzentrale Deutschlands, einen homosexuellen Außenminister, der das Ansehen der Bundesrepublik im Ausland repräsentiert mit entsprechender Vorbildfunktion. Es gilt immer noch für die Christen nach Aussagen der Bibel, am Segen Gottes ist „Alles“ gelegen.

Es ist immer wieder erstaunlich, welche Argumente gegen GOTTES WORT in der Bibel gefunden werden.
Die Kirchen und alle christlichen Menschen akzeptieren die Bibel, als das Wort GOTTES und die Basis Ihres Glaubens. Wenn nun in diesem Buch der Bibel der lebendige GOTT, sowohl im Neuen Testament, wie auch im alten Testament schreibt, dass Homosexuelle und Lesben in seinen Augen = GOTTES Augen ein Gräuel und eine Sünde ist und diese Menschen das Himmelreich nicht Erben können, so können wir das auf menschlicher Basis nicht legalisieren und gut heißen. Tatsache ist, dass alle homosexuellen oder lesbisch veranlagend Menschen bei einer Bekehrung zum wahren Glauben an den Herrn Jesus Christus sofort ihre negative, in GOTTES Augen gräuliche Veranlagung verlieren und eine normales, sexuelles Leben nach GOTTES Wort führen. Als Christ kann ich nicht nur einen Teil der Bibel = GOTTES Wort akzeptieren und das, was mir nicht passt, mit dem Argument versehen z.B. das passt nicht in unsere heutige Zeit, war so nicht gemeint oder ist nur platonisch bzw. Beispielhaft zu sehen. Entweder gilt für einen Christen das ganze Wort GOTTES in der Bibel oder ich muss GOTT und die gesamte Bibel ablehnen. Dann kann ich natürlich leben wie ich will und werde als Dank dafür aber in der Hölle landen statt im Himmel. Auch das ist eine biblische, christliche Tatsache gemäß GOTTES Wort in der Bibel.

RfD Rettung für Deutschland – Mehr Informationen über biblische Wahrheiten (auch im Geschäftsleben) finden Sie in dem Buch/eBook von Autor Uwe Melzer mit dem Titel: 50 biblische Erfolgsgrundlagen im Geschäftsleben. Dieses Buch/eBook ist erschienen im epubli-Verlag unter Buch-ISBN: 978-3-8442-2969-1 und eBook/ePUB-ISBN: 978-3-8442-0365-3.

ICHTHYS-CONSULTING
christliche Unternehmensberatung

E-Mail: info@ichthys-consulting.de
Internet: www.ichthys-consulting.de

58 Gedanken zu „Homosexualität und Lesbentum, was sagt Gottes Wort dazu?

  1. Pingback: Warum die „GRÜNEN“ & „LINKEN“ bei Landtagswahlen & Bundestageswahlen in Deutschland eigentlich nicht wählbar sind! | WordPress Presseartikel RfD Rettung für Deutschland

  2. Pingback: Warum ich die AfD wähle! | WordPress Presseartikel RfD Rettung für Deutschland

  3. Pingback: Wir schaffen das ……. Deutschland zu ruinieren! | WordPress Presseartikel RfD Rettung für Deutschland

  4. Pingback: Warum die „GRÜNEN“ bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg am 13.03.2016 und alle anderen Wahlen in Deutschland eigentlich nicht wählbar sind! | WordPress Presseartikel RfD Rettung für Deutschland

  5. Pingback: Unserer europäischen Zivilisation und dem sozialen Frieden droht der Untergang, auch im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise – wo ist die Rettung? | WordPress Presseartikel ICHTHYS CONSULTING

  6. Pingback: Petition Ehe bleibt Ehe! An die Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel | WordPress Presseartikel ICHTHYS CONSULTING

  7. Pingback: Die Menschen sind GOTTES Ebenbild. GOTT hat schon am Beginn seiner Schöpfung den Status von Mann, Frau und der sexuellen Orientierung geklärt. | WordPress Presseartikel ICHTHYS CONSULTING

  8. Pingback: locksmith near me

  9. Pingback: Best Las Vegas Escorts

  10. Pingback: femme de ménage

  11. Pingback: mold

  12. Pingback: http://www.rotobase.com/2014/01/types-of-bad-credit-loans/

  13. Pingback: click here

  14. Pingback: hair style design ideas

  15. Pingback: loan for people with bad credit

  16. Pingback: http://www.tarot-amor-gratis.net

  17. Pingback: URL

    1. Uwe Melzer Artikelautor

      Website and Newsletter link above, there is the blog RSS feed subscription is right in the blog. There are apparently problems with older versions of MS Internet Explorer or generally older browser. New versions of IE 8, Firefox, Chrome, Safari, etc. functions properly. I test including the Microsoft Internet Explorer 8 Here is my blog is working properly. It’s slower than Firefox, but it works. What IE? to use. RSS = It is running with Windows 7, but not with Windows XP. Due to the automatic translation of the source language German, it can also lead to shifts in the blog text, photos and graphics. For example, in the header, etc.. Thank you for your kind comment. Many greetings from Germany.

  18. matesfind.com

    Hеy! I coulԁ have sworn I’ve been to this website before but after checking through some of the post I realized it’s new to me.
    Anyhow, I’m definitely happy I found it and I’ll be book-marking
    and checking back often!

  19. garcinia cambogia side effects

    Hello there! This is kind of off topic but I need some
    help from an established blog. Is it tough to set up
    your own blog? I’m not very techincal but I can figure things out pretty quick. I’m thinking about setting up my own but I’m not sure where to start. Do you have any points or suggestions? Appreciate it

  20. http://garciniacambogiaextract.tripod.co.uk

    Hi there! I realize this is somewhat off-topic however I needed to ask.
    Does building a well-established blog like yours require a large amount of work?
    I’m completely new to running a blog but I do write in my journal daily. I’d like to start a blog so I can share
    my personal experience and views online. Please let me know if you have any kind of suggestions or tips for new
    aspiring blog owners. Thankyou!

    1. Uwe Melzer Artikelautor

      My blog I have even designed and programmed with the possibilities WordPress standard provides. Every good blog is open to all readers. In good blogs, I can set who can read my article and write down who own or who can make comments. You can transfer all of your content by WordPress. Simple text editor of your old blogs, or other text, copy and paste text in the editor of WordPress. Then, normal or edit with HTML code. Just use WordPress as a platform. Here you can enter keywords SEO indefinitely and without restriction. In addition, there are social media plugins for Facebook, Twitter, Google, etc. +. WordPress is the best. Easy to read instructions and test, test and test again. Text and photos write html code and paste it into WordPress or use html features of WordPress. Sidbar goes well with html code. Manual of WordPress read and then try and try. No, it’s not a question of cost. The blog for example, fees are very cheap to WordPress. Just get started and test. Add only if you have a good idea! Thank you for your kind comment. Many greetings from Germany.

    1. Uwe Melzer Artikelautor

      Website and Newsletter link above, there is the blog RSS feed subscription is right in the blog. There are apparently problems with older versions of MS Internet Explorer or generally older browser. New versions of IE 8, Firefox, Chrome, Safari, etc. functions properly. I test including the Microsoft Internet Explorer 8 Here is my blog is working properly. It’s slower than Firefox, but it works. What IE? to use. RSS = It is running with Windows 7, but not with Windows XP. Due to the automatic translation of the source language German, it can also lead to shifts in the blog text, photos and graphics. For example, in the header, etc.. Thank you for your kind comment. Many greetings from Germany.

  21. Baju Bayi

    Wow, fantastic blog layout! How long have you been blogging for? you make blogging look easy. The overall look of your website is fantastic, let alone the content!. Thanks For Your article about Homosexualität und Lesbentum, was sagt Gottes Wort dazu? | WordPress Presseartikel ICHTHYS CONSULTING .

    1. Uwe Melzer Artikelautor

      There are apparently problems with older versions of MS Internet Explorer or generally older browser. New versions of IE 8, Firefox, Chrome, Safari, etc. functions properly. I test including the Microsoft Internet Explorer 8 Here is my blog is working properly. It’s slower than Firefox, but it works. What IE? to use. RSS = It is running with Windows 7, but not with Windows XP. Due to the automatic translation of the source language German, it can also lead to shifts in the blog text, photos and graphics. For example, in the header, etc.. Thank you for your kind comment. Many greetings from Germany.

    1. Uwe Melzer Artikelautor

      My blog I have even designed and programmed with the possibilities WordPress standard provides. Every good blog is open to all readers. In good blogs, I can set who can read my article and write down who own or who can make comments. You can transfer all of your content by WordPress. Simple text editor of your old blogs, or other text, copy and paste text in the editor of WordPress. Then, normal or edit with HTML code. Just use WordPress as a platform. Here you can enter keywords SEO indefinitely and without restriction. In addition, there are social media plugins for Facebook, Twitter, Google, etc. +. WordPress is the best. Easy to read instructions and test, test and test again. Text and photos write html code and paste it into WordPress or use html features of WordPress. Sidbar goes well with html code. Manual of WordPress read and then try and try. No, it’s not a question of cost. The blog for example, fees are very cheap to WordPress. Just get started and test. Add only if you have a good idea! Thank you for your kind comment. Many greetings from Germany.

  22. sennik buty

    Excellent goods from you, man. I have understand your stuff prior to and you’re simply extremely wonderful. I actually like what you’ve got right here, certainly like what you are saying and the way in which by which you are saying it. You make it entertaining and you still care for to stay it smart. I can not wait to learn much more from you. This is actually a terrific web site.

    1. Uwe Melzer Artikelautor

      Website and Newsletter link above, there is the blog RSS feed subscription is right in the blog. There are apparently problems with older versions of MS Internet Explorer or generally older browser. New versions of IE 8, Firefox, Chrome, Safari, etc. functions properly. I test including the Microsoft Internet Explorer 8 Here is my blog is working properly. It’s slower than Firefox, but it works. What IE? to use. RSS = It is running with Windows 7, but not with Windows XP. Thank you for your kind comment. Many greetings from Germany.

  23. Baju bayi laki laki

    Wow, superb blog layout! How long have you been blogging for? you make blogging look easy. The overall look of your website is magnificent, as well as the content!. Thanks For Your article about Homosexualität und Lesbentum, was sagt Gottes Wort dazu? | Pressemitteilungen .

    1. Uwe Melzer Artikelautor

      I write articles for 3 years for my blog. Several times I’ve been experimenting with the design and testing. Now I’m even happy with it. Overall all my blogs about 70.000 – 90.000 times clicked in the month. These are all my blogs:
      http://50-erfolgsgrundlagen.de/blog/
      http://ichthys-consulting.de/blog/
      http://oeko-architektenhaus.de/blog/
      http://rettung-fuer-deutschland.de/blog/
      http://wissen-agentur.de/blog/
      http://wissen-agentur.blogspot.de/
      Thank you for your kind comment. Many greetings from Germany.

  24. small cranes

    Hello! I know this is somewhat off topic but I was wondering which blog platform are you using for this website? I’m getting fed up of WordPress because I’ve had problems with hackers and I’m looking at options for another platform. I would be great if you could point me in the direction of a good platform.

    1. Uwe Melzer Artikelautor

      No, I have no problem with hackers in WordPress. You may not allow readers as administrators. You need to have a difficult password, you can actually happen. My blog I have even designed and programmed with the possibilities WordPress standard provides. Every good blog is open to all readers. In good blogs, I can set who can read my article and write down who own or who can make comments. You can transfer all of your content by WordPress. Simple text editor of your old blogs, or other text, copy and paste text in the editor of WordPress. Then, normal or edit with HTML code. Just use WordPress as a platform. Here you can enter keywords SEO indefinitely and without restriction. In addition, there are social media plugins for Facebook, Twitter, Google, etc. +. WordPress is the best. Easy to read instructions and test, test and test again. Text and photos write html code and paste it into WordPress or use html features of WordPress. Sidbar goes well with html code. Manual of WordPress read and then try and try. No, it’s not a question of cost. The blog for example, fees are very cheap to WordPress. Just get started and test. Add only if you have a good idea! Thank you for your kind comment. Many greetings from Germany.

  25. Eunice Bleakney

    With havin so much written content do you ever run into any problems of plagorism or copyright violation? My site has a lot of exclusive content I’ve either created myself or outsourced but it looks like a lot of it is popping it up all over the web without my permission. Do you know any techniques to help stop content from being ripped off? I’d definitely appreciate it.

    1. Uwe Melzer Artikelautor

      No, on the other hand, there is unfortunately no protection. One can only act in self-correct by specifying the sources, if you have not written anything or even researched. This is the price for the free internet, we have to pay. The alternative solution off the Internet is not feasible. So just be patient and suffer himself to write actively, whether it is a stolen something or not. If it’s good, then you should be pleased to know that others distribute it further. Even Paul in the Bible in the New Testament said, I do not care how and where the gospel is preached, the main thing it is preached. Under this Premisse I write for a long time. Thank you for your kind comment. Many greetings from Germany.

  26. online movies

    I do agree with all the ideas you’ve presented in your post. They’re really convincing and will definitely work. Still, the posts are very short for beginners. Could you please extend them a little from next time? Thanks for the post.

    1. Uwe Melzer Artikelautor

      Ich glaube mit all den Ideen, die Sie in Ihrem Beitrag vorgestellt habe zustimmen. Sie sind wirklich überzeugend und wird auf jeden Fall funktionieren. Dennoch sind die Beiträge sehr kurz für Anfänger. Könnten Sie bitte verlängern sie ein wenig vom nächsten Zeit? Danke für den Beitrag.

Schreibe einen Kommentar